Freiwillige Feuerwehr Eisingen
Erfahren Sie mehr...

Wussten Sie schon...?

Autofahrer sollten Scheinwerfer auf ihre einwandfreie Funktionsfähigkeit überprüfen. Denn gerade in der „dunklen“ Jahreszeit ist es wichtig, frühzeitig Verkehrshindernisse zu erkennen.

Einsatzinformationen zu "Verkehrsunfall Waldbrunn (o.E.)"

Verkehrsunfall Waldbrunn (o.E.)
Einsatztyp:
THL
Alarmierungszeit:
25.02.2021 15:50
Einsatzdauer:
0,50 Stunden
Einsatzleiter:
Brandmaier, S.
eing. Feuerwehrleute:
10
eing. Fahrzeuge:
LF 16/12, TSF-W
zusätzliche Kräfte:
FF Waldbrunn

Am Donnerstagnachmittag den 25.02.2021 kam es um 15:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Ortsbereich von Waldbrunn. Ein PKW fuhr mit voller Wucht gegen eine Mauer. Der Fahrer war zu diesem Zeitpunkt bedingt ansprechbar und die Tür zum Fahrzeug ließ sich von außen nicht mehr öffnen. Aufgrund mehrerer Notrufe alarmierte die Leitstelle Würzburg daraufhin die Feuerwehren Waldbrunn und Eisingen zur Personenrettung. Parallel wurde Polizei, Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber zur Unfallstelle entsandt. Umgehend rückten die Fahrzeuge aus. Der Einsatz konnte jedoch von der FF Waldbrunn selbst erledigt werden, so dass wir die Anfahrt abbrechen konnten. Es war keine Person mehr eingeklemmt.