Freiwillige Feuerwehr Eisingen
Erfahren Sie mehr...

Wussten Sie schon...?

Ein Schornsteinbrand darf niemals mit Wasser gelöscht werden. Der dabei entstehende Wasserdampf würde eine Explosion verursachen!

Einsatzinformationen zu "Verkehrsunfall A3"

Verkehrsunfall A3
Einsatztyp:
THL
Alarmierungszeit:
10.07.2010 08:37
Einsatzdauer:
1,00 Stunden
Einsatzleiter:
Hupp, Stefan
eing. Feuerwehrleute:
17
eing. Fahrzeuge:
LF 16/12, Mehrzweckfahrzeug

Gemeldet wurde ein brenndendes Fahrzeug, bei eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus das es sich um einen Verkehrsunfall handelte, bei dem die Feuerwehr Eisingen nicht benötigt wurde. Die Einsatzfahrt wurde daher abgebrochen