Freiwillige Feuerwehr Eisingen
Erfahren Sie mehr...

Wussten Sie schon...?

Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte müssen Kraftfahrzeuge mit M+S Reifen oder „Ganzjahresreifen“ ausgerüstet sein. Bei Zuwiderhandlungen stehen Bußgelder zwischen 40 Euro und 120 Euro, sowie ein Punkt in Flensburg im Raum

Einsatzinformationen zu "Unterstützung Rettungsdienst"

Unterstützung Rettungsdienst
Einsatztyp:
THL
Alarmierungszeit:
20.12.2015 11:04
Einsatzdauer:
0,75 Stunden
Einsatzleiter:
Schiller, Ferdinand
eing. Feuerwehrleute:
6
eing. Fahrzeuge:
Mehrzweckfahrzeug