Freiwillige Feuerwehr Eisingen

Wussten Sie schon...?

Wenn es brennt hat man durchschnittlich nur 4 Minuten Zeit um die Wohnung zu verlassen. Eine Rauchvergiftung kann jedoch bereits nach 2 Minuten tödlich sein.

Einsatzinformationen zu "Überflutung, Molkenbrünnlein"

Überflutung, Molkenbrünnlein
Einsatztyp:
THL
Alarmierungszeit:
21.07.1992 09:00
Einsatzdauer:
8,00 Stunden
Einsatzleiter:
Hupp, Helmar
eing. Feuerwehrleute:
10
eing. Fahrzeuge:
LF 8