Freiwillige Feuerwehr Eisingen
Erfahren Sie mehr...

Wussten Sie schon...?

Nicht sichtbare Glutnester können einen falsch gelöschten Brand auch nach Stunden neu entfachen. Rufen Sie also auch dann noch die Feuerwehr wenn Sie einen Brand bereits selbst gelöscht haben.

Einsatzinformationen zu "PKW-Brand auf A81 Zubringer von A3 kommend"

PKW-Brand auf A81 Zubringer von A3 kommend
Einsatztyp:
Brand
Alarmierungszeit:
30.06.2009 22:01
Einsatzdauer:
1,50 Stunden
Einsatzleiter:
Hupp, Stefan
eing. Feuerwehrleute:
11
eing. Fahrzeuge:
LF 16/12, Lichtmastfahrzeug

Alarmiert wurde zunächst die FF Eisingen sowie die FF Kist zu einem PKW-Brand auf der A3.
Etwa 20 Minuten später wurde die FF Höchberg zur Unterstützung, auf Grund unzureichender Wasserreserven, nachalarmiert.
Nach etwa 40 Minuten war das Feuer (gegen 22:40 Uhr) gelöscht.