Freiwillige Feuerwehr Eisingen
Erfahren Sie mehr...

Wussten Sie schon...?

In den USA sind 93% der Haushalte mit Rauchmeldern ausgestattet, in Deutschland nur etwa 30%.

Einsatzinformationen zu "Personensuche"

Personensuche
Einsatztyp:
THL
Alarmierungszeit:
09.02.2018 01:17
Einsatzdauer:
2,25 Stunden
Einsatzleiter:
Schiller, Fabian
eing. Feuerwehrleute:
12
eing. Fahrzeuge:
LF 16/12, Lichtmastfahrzeug, Mehrzweckfahrzeug, TSF-W
zusätzliche Kräfte:
FF Kist, FF Waldbrunn

EISINGEN, LKR. WÜRZBURG. Seit Donnerstagabend suchte die Polizei in Eisingen und Umgebung nach einem Ehepaar im Alter von 77 und 80 Jahren. Am frühen Morgen konnten beide von Angehörigen wohlauf gefunden worden.

Ein Zeuge hatte die beiden Rentner zuletzt am Donnerstagvormittag gegen 09.30 Uhr zu Fuß in der Hauptstraße laufend gesehen. Danach verlor sich ihre Spur. Umfangreiche Suchmaßnahmen, u.a. mit einem Polizeihubschrauber, einem Personensuchhund der Rettungshundestaffel und der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr brachten unter Einsatzleitung der Polizeiinspektion Würzburg-Land auch im Laufe der Nacht zum Freitag keine wesentlichen neuen Erkenntnisse. Am Freitagmorgen, gegen 07.45 Uhr, erreichte die Polizei dann die Mitteilung eines Angehörigen, dass das Ehepaar wohlauf wieder zu Hause ist. Sie hatten die Nacht in einem nahegelegenen Gasthof verbracht.