Freiwillige Feuerwehr Eisingen
Erfahren Sie mehr...

Wussten Sie schon...?

Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte müssen Kraftfahrzeuge mit M+S Reifen oder „Ganzjahresreifen“ ausgerüstet sein. Bei Zuwiderhandlungen stehen Bußgelder zwischen 40 Euro und 120 Euro, sowie ein Punkt in Flensburg im Raum

Einsatzinformationen zu "Person droht zu Springen o.E."

Person droht zu Springen o.E.
Einsatztyp:
THL
Alarmierungszeit:
21.02.2014 14:15
Einsatzdauer:
0,50 Stunden
Einsatzleiter:
Herold, Nino
eing. Feuerwehrleute:
8
eing. Fahrzeuge:
LF 16/12

Person wurde bereits vor Eintreffen der Feuerwehr durch weitere Person vom Springen gehindert.