Freiwillige Feuerwehr Eisingen
Erfahren Sie mehr...

Wussten Sie schon...?

In den USA sind 93% der Haushalte mit Rauchmeldern ausgestattet, in Deutschland nur etwa 30%.

Einsatzinformationen zu "Geräteschuppenvollbrand, Merowingerstr. Eisingen"

Geräteschuppenvollbrand, Merowingerstr. Eisingen
Einsatztyp:
Brand
Alarmierungszeit:
25.02.2009 11:44
Einsatzdauer:
2,00 Stunden
Einsatzleiter:
Hupp, Stefan
eing. Feuerwehrleute:
20
eing. Fahrzeuge:
LF 16/12, Lichtmastfahrzeug, Mehrzweckfahrzeug, Privat-KFZ

Alarmiert wurden Feuerwehr Eisingen und Feuerwehr Waldbrunn, Rettungsdienst und Polizei
Einsatzort: Merowingerstraße in Eisingen, Geräteschuppenvollbrand
Geräteschuppen hatte sich aus noch unbekannter Ursache entzündet und
beschädigte auch die angrenzende Hauswand und die Garage.
Über die Schadenshöhe gibt es noch keine Auskunft. Die Kripo Würzburg hat
die Ermittlung übernommen.
Eingesetzt waren insgesamt 60 Feuerwehrleute aus Eisingen und Waldbrunn.
Verletzt wurde niemand. Der Einsatz dauerte 2 Stunden insgesamt.

--
Alarm um 11:44 Uhr
Feuer unter Kontrolle 12:05 Uhr

Pressemeldung der Polizei
Artikel der Mainpost


 (Einsatzfoto 1)
 (Einsatzfoto 2)
 (Einsatzfoto 3)
 (Einsatzfoto 4)
 (Einsatzfoto 5)