Freiwillige Feuerwehr Eisingen

Wussten Sie schon...?

Das absichtliche oder wissentliche Absetzen eines unbegründeten Notrufes stellt in Deutschland eine Straftat dar und kann mit einer Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder einer Geldstrafe bestraft werden.

Einsatzinformationen zu "Dachstuhlbrand Kist (o.E.)"

Dachstuhlbrand Kist (o.E.)
Einsatztyp:
Fehlalarm
Alarmierungszeit:
10.07.2014 18:42
Einsatzdauer:
0,25 Stunden
Einsatzleiter:
Schiller, Ferdinand
eing. Feuerwehrleute:
7
eing. Fahrzeuge:
LF 16/12
zusätzliche Kräfte:
FF Höchberg, FF Kist, FF Kleinrinderfeld, FF Waldbrunn

Aufgrund eines angeschürten Kamins kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Der Meldende vermutete einen Dachstuhlbrand.Nach kurzer Zeit klärte sich die Lage auf und die Feuerwehren konnten wieder einrücken.