Freiwillige Feuerwehr Eisingen
Erfahren Sie mehr...

Wussten Sie schon...?

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Unwettern, Sie können die Warnungen per Fax und E-Mail abonnieren

500 Euro für die Brandschutzerziehung

Kommandant Stefan Hupp (dritter von rechts) und Michael Langenhorst (ganz rechts) durften neulich in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Mainfranken einen Scheck abholen.
500 Euro gibt es von der Sparkassenstiftung für den Landkreis Würzburg für die Brandschutzerziehung der Eisinger Feuerwehr. Speziell für die Brandschutzerziehung von Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung möchten die Eisinger Brandschützer sich neue Materialien anschaffen.
In dieser speziellen Art von Brandschutzerziehung muss man mit vielen verschiedenartigen Medien arbeiten, da man auf Schrift vollständig verzichtet.
Insgesamt schüttete die Sparkassenstiftung an neun Einrichtungen 26000 Euro aus.