Freiwillige Feuerwehr Eisingen
Erfahren Sie mehr...

Wussten Sie schon...?

Wenn Sie auf der Autobahn einen Unfall haben, sollten Sie ihr Warndreieck bis zu 400m vom Unfallort entfernt aufstellen. Die Leitpfosten helfen Ihnen den Abstand zu messen.

Einsatzinformationen zu "Verkehrsunfall zw. Eisingen und Waldbrunn"

Verkehrsunfall zw. Eisingen und Waldbrunn
Einsatztyp:
THL
Alarmierungszeit:
01.06.1990 19:35
Einsatzdauer:
1,00 Stunden
Einsatzleiter:
Hupp, Helmar
eing. Feuerwehrleute:
18
eing. Fahrzeuge:
LF 8, Lichtmastfahrzeug, TLF 8
zusätzliche Kräfte:
FF Waldbrunn, FF Waldbüttelbrunn