Freiwillige Feuerwehr Eisingen
Erfahren Sie mehr...

Wussten Sie schon...?

Seit Beginn 2013 sind Rauchmelder für Neubauten in Bayern verpflichtend. Für bestehende Wohnräume gilt eine Übergangsfrist bis 2017.

Einsatzinformationen zu "Küchenbrand Zell (Lima)"

Küchenbrand Zell (Lima)
Einsatztyp:
Brand
Alarmierungszeit:
25.05.2001 20:40
Einsatzdauer:
1,00 Stunden
Einsatzleiter:
Schiller, Ferdinand
eing. Feuerwehrleute:
2
eing. Fahrzeuge:
Lichtmastfahrzeug

20000 Mark Schaden

Zell (RS) Während eine Frau mitten beim Umzug war, fing es am Freitag gegen 20:30 Uhr in der Wohnung in der Nordstraße zu brennen an. Die neue Mieterinfuhr mehrfach mit Umzugsgut an und stellte dies auch zum Teil auf der Küchenzeile ab. Da nach ersten Ermittlungen der Polizei eine Herdplatte eingeschaltet war, fing ein Karton Feuer.

Die Feuerwehren aus Zell, Hettstadt, Margetshöchheim, Waldbüttelbrunn und Eisingen bekämpften mit 63 Mann die Flammen, konnten jedoch nicht verhindern, dass die Küche vollständig ausbrannte.

Es dürfte ein Schaden von rund 20000 Mark entstanden sein. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, ist dem Polizeibericht weiter zu entnehmen.

aus der Mainpost