Freiwillige Feuerwehr Eisingen

Wussten Sie schon...?

Das absichtliche oder wissentliche Absetzen eines unbegründeten Notrufes stellt in Deutschland eine Straftat dar und kann mit einer Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder einer Geldstrafe bestraft werden.

Einladung zur Generalversammlung des Feuerwehrvereins Eisingen

Am: Samstag, 16. Januar 2016
Um: 19.30 Uhr
Ort: Schulungsraum FWGH
 
Tagesordnung:
 
1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Bericht des 1. Vorsitzenden
4. Bericht des Kassiers
5. Bericht der Revisoren, Entlastung
6. Grußworte
7. Bericht des 1. Kommandanten
8. Berichte der Gruppenführer / Jugendwartin
9. Ausblick Aktivitäten 2016
10. Anträge, Verschiedenes
 
Jedes Mitglied kann bis spätestens 7 Tage vor dem Tag der Mitgliederversammlung beim Vorsitzenden Anträge einreichen.
 
Auf zahlreiches Erscheinen freut sich
 
Die Vorstandschaft